Panorama

Oft sind Landschaften oder Ausblicke so weitläufig, dass sie ohne Weiteres nicht auf ein Foto passen. Oder man verliert durch Zuschneiden der Bilder zu viele Pixel. Am Computer lassen sich jedoch mehrere Fotos zu einem Panoramabild zusammenschneiden. Möglich sind auch 360°-Ansichten, bei denen man sich virtuell im Kreis drehen kann.

Die hier zu sehenden Bilder bestehen aus zwei bis dreizehn Einzelfotos. Dabei erreichen sie Abmessungen von über 23.000 Pixeln auf der langen Seite. Für die Fotogalerie wurden alle Bilder auf 800 Pixel auf der Langseite verkleinert.

Aktuelles

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Foto-Austellung im Rahmen der Eitorfer Kunstpunkte am 14.10. und 15.10.2017 im Vortragsraum der Biologischen Station im Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Öffnungszeiten: je 11-18:00 Uhr

Adresse: Robert-Rösgen-Platz 1, 53783 Eitorf

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Eine Auswahl meiner Fotos finden Sie auch in der fotocommunity und in Panoramio (somit auch in Google Earth).


Webseite zuletzt aktualisiert am

04.10.2017